WILLKOMMEN
NEWS / TERMINE
» NACHRICHTEN
PRESSEBEREICH
VORSTAND
MITGLIEDER
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM

Große Kreisstadt Aue

Große Kreisstadt Aue
Offizielle Webseite
www.aue.de
Wirtschaft / Branchen
www.aue.de/aue/...

Konzeption & Gestaltung:
KabelJournal® GmbH

KabelJournal® GmbH - Die Denkarbyter®
full service internetagentur
www.denkarbyter.de
fernsehen video werbung
www.kabeljournal.de

Wirtschaftsnews aus der Region

17.10.2018 06:00 (Wirtschaft / Politik)
Stärkster Rückgang bei Langzeitarbeitslosen 
(MT) SCHWARZENBERG: Der Erzgebirgskreis weist den stärksten Rückgang der Langzeitarbeitslosigkeit im gesamten Bundesgebiet aus. "Während die Zahl der Leistungsbezieher deutschlandweit um 0,8 Prozent gestiegen ist, ging sie im Erzgebirgskreis um 11,5 Prozent zurück", sagte CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß (Bild). Damit weise kein anderer Landkreis in Deutschland eine bessere Entwicklung binnen eines Jahres auf. "Die gute Arbeitsmarktlage kommt damit auch Langzeitarbeitslosen zugute", sagte Krauß. Langzeitleistungsbezieher waren in den vergangenen zwei Jahren mindestens 21 Monate hilfsbedürftig. (Bildquelle: KJ-Archiv)
16.10.2018 11:00 (Wirtschaft / Kultur)
Schwarze Hände inklusive 
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am 21. Oktober 2018 ist im Erzgebirge der Tag des traditionellen Handwerks. "Sehen, Staunen und Mitmachen" lautet dabei das heimliche Motto. 130 Einrichtungen und Betriebe nehmen teil.
Alle Angebote werden im Teilnehmerheft vorgestellt, welches kostenfrei beim Tourismusverband Erzgebirge unter 03733 1880088 erhältlich ist. Auch auf der Internetseite www.erzgebirge-tourismus.de sind die teilnehmenden Betriebe zu finden.

Bild: Schwarze Hände inklusive - Räucherkerzen selbst herstellen (Quelle: Tourismusverband Erzgebirge/Bernd März)
» L I N K S  zur Nachricht
weitere Info’s: www.erzgebirge-tourismus.de
11.10.2018 10:00 (Wirtschaft / Sonstiges)
Bausteine für Kinderkrebsstiftung 
(MT) GRÜNHAINICHEN/SEIFFEN: Claudia Baer, Komplementärin der Wendt & Kühn KG, überreichte der Deutschen Kinderkrebsstiftung einen Spendenscheck über 3.500 Euro. Andreas Führlich nahm als Vorstandsvorsitzender des Vereins Sonnenstrahl Dresden und Kuratoriumsmitglied der Deutschen Kinderkrebsstiftung diesen stellvertretend entgegen. Damit fand die Spendenaktion "Mit Wendt & Kühn Bauklötze staunen" ihren Abschluss. Seit März hieß es in der Figurenwelt des Unternehmens in Seiffen "Stein auf Stein". So ist gemeinsam mit den Besuchern ein großes Haus aus Bausteinen entstanden. Dabei ist jedes Holzklötzchen zur Münze geworden, die nun der karitativen Stiftung zugutekommt. (Bildquelle: Wolfgang Schmidt/Wendt & Kühn)
11.10.2018 08:00 (Wirtschaft / Sonstiges)
Schwierigkeiten bei Kartoffelernte 
(GN) ZWÖNITZ: Der Sommer 2018 scheint nicht enden zu wollen. Auch jetzt im Oktober gibt es noch Sonne satt. Für die einen das perfekte Jahr, für die Landwirtschaft aber ein Fluch, der nicht enden will. Zu heiß und viel zu trocken! Bodenbearbeitung, ohne Staub aufzuwirbeln, ist nicht möglich. So wird die Feldarbeit mit größter Vorsicht und Rücksichtnahme durchgeführt.
Auch die Kartoffelernte gerät auf Grund viel zu trockener Böden immer wieder in Verzug. Der spärliche Regen in den letzten Wochen brachte auch nicht genug Feuchtigkeit in den Boden, um gefahrlos die Kartoffelernte durchzuführen.
Wie lange sich die Kartoffelernte noch hinzieht, ist ungewiss. Auch für die kommenden Tage ist kein Regen in Sicht, der die nötige Feuchtigkeit in den Boden bringen könnte, um eine gefahrlose und vor allen unbeschadete Ernte der Knollen zu garantieren.
Bleibt zu hoffen, dass der von der Landwirtschaft lang ersehnte Regen nun doch bald kommt und etwas Feuchtigkeit in den Boden bringt. Denn immer noch warten einige Kartoffelschläge darauf, eingefahren zu werden. (Bildquelle: KJ/Gerald Nötzel)
10.10.2018 07:00 (Wirtschaft)
Kooperationsbörse Erzgebirge 2018 in Aue 
(MT) AUE: In der Region ansässige Unternehmen der Zulieferindustrie treffen sich auch in diesem Jahr zu einer Kooperationsbörse Erzgebirge. Diese Ein-Tages-Messe findet am 17. Oktober in die Dreifeldhalle des Beruflichen Schulzentrums für Technik "Erdmann Kircheis" in Aue statt. Mehr als 110 Aussteller nehmen an der Netzwerkplattform für die Industrie in der Region teil. Die Kooperationsbörse Erzgebirge 2018 ist die 13. Auflage dieser von IHK, Erzgebirgskreis, Wirtschaftsförderung Erzgebirge und Regionalmanagement Erzgebirge organisierten Veranstaltung. (Bildquelle: KJ-Archiv)
Seite 1 von 981  1234...979980»
Einträge pro Seite:  51020
Kontaktinformationen:

Industrie- u. Gewerbe-vereinigung Aue e.V.
Koordinatorin: Angelika Unger
Rudolf-Breitscheid-Str. 65
08280 Aue

Telefon: 03771 / 598516
Telefax: 03771 / 598061
E-Mail / Kontaktformular

www.facebook.de/igaaue

Netzwerk ERZgesund

Netzwerk ERZgesund

IGA informiert zur Unternehmensnachfolge:

Flyer Unternehmensnachfolge

Partner:

Kreishandwerkerschaft Erzgebirge

IHK Chemnitz, Region Erzgebirge

JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit

Fachkräfte-Portal der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Guido Hunke - Netzwerk Sachsen


© 2012 - 2018 | Industrie- und Gewerbevereinigung Aue e.V.